Kochen mit Luftballons – Schokoschüsseln zum Dessert

24. December 2016

Kochen mit Luftballons klingt vielleicht seltsam, aber diese Idee hat es in sich und wird Ihre Gäste in Staunen versetzen!

Dazu benötigt es nicht viel:

  • Schokolade
  • kleine Luftballons
  • Backpapier

Die kleinen Luftballons aufpumpen. Danach einfach die Schokolade in einem Wasserbad auf Schmelztemperatur erwärmen, die Luftballons in das Schokobad eintauchen und danach zum Abkühlen auf Backpapier stellen. Wenn man vorher aufs Backpapier einen Löffel Schokolade tropft, bekommen die Luftballonbecher einen Fuß und somit besseren Stand. Wenn die Schokolade ausgehärtet ist, kann man den Ballon mit einem spitzen Gegenstand platzen lassen und erhält wunderschöne Schoko-Schüsselchen für Eis, Pudding, oder ein besonderes Frucht-Dessert. Viel Spaß beim Nachmachen! :-)

Videoanleitung: https://www.youtube.com/watch?v=9MBfbZ7lU_U


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.