Helium Ballongas "ELIO" 1,2 - 120ltr / ohne Ballons

Artikelnummer: 60128

Einweg-Heliumflasche ELIO 1,2 für ca. 15 kleine Rundballons

Kategorie: Ballongas / Helium


19,45 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

abPreis je Verkaufseinheit
618,49 €
1217,95 €
2417,50 €
4816,95 €


1 Ballongasflasche Helium "Elio HE - BALLOONS FANTASY"
Größe: 1,2 Liter bei 100 bar = 120ltr bei Normaldruck = 0,12m³

Einwegflasche: kein Pfand!

Lieferung inkl. Ventil.

 

Volumen (V):1,2 Liter
Druck bei +20°C:100 bar
Testdruck Flasche (Ph):145 bar
Abmessungen (mm):Durchmesser 105 x Länge 195  (zzgl. Ventil)
Gewicht / Tara (gr):1280 gr.
Material der Einwegflasche:Stahl P355NB EN 10120
Klassifizierung:UN1046 - Class 2.2  (Helium unbrennbar komprimiert)

 

Diese "Heliumflasche ELIO 1,2" ist ausreichend für folgende Mengen Luftballons aus unserem Sortiment:

Luftballons Ø 32cm hochkant (Ø 27cm quer) = ca. 8 Liter Füllmenge je Ballon => ca. 15 Ballons
Luftballons Ø 35cm hochkant (Ø 30cm quer) = ca. 12 Liter Füllmenge je Ballon => ca. 10 Ballons
Luftballons Ø 38cm hochkant (Ø 33cm quer) = ca. 14 Liter Füllmenge je Ballon => ca. 8-9 Ballons
Herzballons Ø 28cm > ca. 12,5 Liter Füllmenge je Ballon => ca. 34 Ballons
 

Ballons anderer Hersteller oder Folienballons haben abweichende Füllvolumen, entsprechend ändert sich die befüllbare Menge je Heliumbehälter. Große Folienballons (z.B. Tiere etc, wie man sie von Volksfesten kennt), haben oft ein Füllvolumen von 10 oder 15 kleineren Naturlatex-Rundballons. Bei der Befüllung solcher Ballons ist daher mit einem Mehrbedarf zu rechnen.



 

Gebrauchsanleitung für die Helium-Einwegflasche "Elio":

Öffnen Sie niemals das Flaschenventil ohne den dazugehörigen Regler.

1. Entfernen Sie die Schutzkappe vom Zylinder-Ventil.
2. Schrauben Sie den Füllstutzen bis zum Anschlag auf die Flasche.
3. Nehmen Sie einen Ballon und ziehen diesen über die Fülldüse.
    Halten Sie den Ballon zusätzlich mit den Fingern eng an der Fülldüse, damit kein Helium entweicht.
4. Drücken Sie den Hebel vorsichtig nach unten, damit das Helium ausströmt.
   Wenn der Ballon fertig befüllt ist, lassen Sie den Hebel los und nehmen den Ballon von der Fülldüse.
   Halten Sie dabei den Ballonhals mit den Fingern zu, damit kein Helium aus dem Ballon entweichen kann.
5. Wenn Sie alle Ballons befüllt haben, schrauben Sie den Füllstutzen ab und drehen die Schutzkappe wieder auf die Flasche.

Verfallsdatum: 5 Jahre ab Herstellungsdatum (siehe Aufdruck Flaschen-Oberseite)


Artikelgewicht: 1,90 Kg

Kunden kauften dazu folgende Produkte