Werbegags: Luftballons als Defibrillator?

23. December 2016

"Herr Berg, irgend etwas stimmt mit Hase nicht..." Eine geniale Werbung von VIO (Sprudel) zeigt gerade deutschen TV-Zuschauern, wie man aus Luftballons einen Defibrillator basteln und tote Hoppelhasen wieder aufwecken kann. :-)

Natürlich ist so etwas technischer Humbug. Luftballons kann man durch Reibung zwar "elektrisch aufladen", allerdings reicht das noch lange nicht, um damit Haustiere wieder zu beleben. Dennoch ein gut gemachter Werbespot. 

Wer es dennoch mal probieren möchte, wird in unserem Luftballonshop fündig. Wir bieten dort Luftballons und Ballonschnüre und vieles mehr an.

Allerdings keine Hasen. ☺


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.